Das SystemicVR Benutzerhandbuch

Updated für Version 2.9 (Juni 2021)

Bitte scrollen Sie nach unten für das Pay-per-Time-Handbuch

Wenn Sie irgendwelche Probleme haben, gehen Sie bitte auf unsere  Fragen und Antworten Seite.  

Kurzanleitung (Quick Reference Guide)

Bitte laden Sie unsere druckbare Kurzanleitung im PDF-Format herunter, der alle Funktionen von SystemicVR auf einen Blick zeigt. (Derzeit noch auf Englisch).  

SystemicVR starten und Disclaimer akzeptieren

Starten Sie das SystemVR-Programm in Ihrem Browser.

Auf dem ersten Fenster werden Sie gebeten, unseren Haftungsausschluss zu akzeptieren. Der Schlüssel zum Haftungsausschluss ist, dass SystemicVR ein Werkzeug zur Unterstützung von Systemischem Coaching und Training von Fachleuten ist. Wenn Sie auf die Schaltfläche Akzeptieren klicken, können Sie fortfahren.

Einloggen (Login) 

Auf diesem Fenster melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und dem Passwort, das Sie während Ihres Lizenzregistrierungs-prozesses eingegeben haben, bei SystemicVR an. Alle Benutzer haben unbegrenzten Zugriff auf alle Funktionen und alle 3D-Figuren und 3D-Objekte in der Bibliothek. 

Neue Szene oder bereits vorhandene Szene 

Auf diesem Fenster haben Sie die Möglichkeit:

  • Eine neue Szene zu starten. Dadurch wird ein leerer virtueller Raum geöffnet, in dem Sie Ihre 3D-Figuren platzieren können.
  • Sie können aus mehreren Zimmern mit oder ohne Stühle wählen.
  • Öffnen Sie eine bereits vorhandene Szene, die Sie zuvor gespeichert haben oder die Sie möglicherweise von einem anderen SystemicVR-Benutzer erhalten haben.

Dieses Fenster enthält auch einen Link zu diesem Online-Benutzerhandbuch.

Hauptmenüpunkte

Öffnen der Menüoptionen

Der SystemVR-Bildschirm zeigt weiße Kreise in jeder Ecke. Wenn Sie den Mauszeiger über diese Kreise bewegen, wird das Menü geöffnet. Wenn Sie den Mauszeiger wegbewegen, verschwinden die Menüelemente nach ca. 4 Sekunden automatisch. Über das Menü in der oberen linken Ecke können Sie auf die folgenden Funktionen zugreifen:

  • Speichern Sie Ihre aktuelle Szene in einer Datei (*.json). Sie können die Datei überall auf Ihrem PC speichern. Sie können diese Datei mit anderen SystemicVR-Benutzern teilen. 
  • Öffnen einer vorhandenen Szene
  • Öffnen sie das Einstellungen Fenster

Auswählen eines Blickwinkels

Über das Menü in der linken unteren Ecke können Sie zwischen zwei Blickwinkeln wechseln:

  • Ein Blick von oben (3rd person view / 3. Personenansicht), mit dem Sie die Szene aus jeder Perspektive betrachten können
  • Ein Blick in Augenhöhe (1st person view / 1. Personenansicht) durch die Augen eines unsichtbaren Beobachters 


Ansicht der ersten Person (1st person view) (Video)

Wenn Sie die Ansicht der ersten Person (1st person view) ausgewählt haben, können Sie Ihren Standpunkt verschieben:

  • Schauen Sie sich um, indem Sie die rechte Maustaste gedrückt halten und die Maus bewegen
  • Bewegen Sie sich mit Ihren Pfeiltasten auf Ihrer Tastatur


Tastaturkürzel


  • Umschauen [Alt / Wahltaste + Pfeiltasten]
  • Vergrößern und Verkleinern von [Alt / Option + PgUp-PgDown] oder [Alt / Option + Plus / Minus-Tasten]
  • Objekte fließend drehen [Umschalt + Maus bewegen]
  • Um sich schneller zu bewegen, halten Sie die Umschalttaste gedrückt, während Sie sich mit den Pfeiltasten bewegen


(Das Video hat keinen Ton)

Blick von oben (3rd person view) (Video)

Wenn Sie die Ansicht der dritten Person (3rd person view) haben, können Sie Ihren Standpunkt verschieben:

  • Bewegen der Kamera mit den Pfeiltasten auf der Tastatur
  • Schwenken Sie Ihren Standpunkt, indem Sie die rechte Maustaste gedrückt halten und die Maus bewegen
  • Vergrößern und Verkleinern mit dem Scrollrad auf der Maus  


Tastaturkürzel


  • Umschauen [Alt / Wahltaste + Pfeiltasten]
  • Vergrößern und Verkleinern von [Alt / Option + PgUp-PgDown] oder [Alt / Option + Plus / Minus-Tasten]
  • Objekte fließend drehen [Umschalt + Maus bewegen]
  • Um sich schneller zu bewegen, halten Sie die Umschalttaste gedrückt, während Sie sich mit den Pfeiltasten bewegen


(Das Video hat keinen Ton)

Vollbild- oder Fenstermodus

Mit dem Menü in der oberen rechten Ecke können Sie Ihren Bildschirm vom Vollbild- in den Fenster- und Zurück-Modus ändern.

Im Fenstermodus können Sie die Größe des SystemVR-Fensters nach Belieben ändern und einfach auf alle anderen Fenster auf Ihrem PC zugreifen.

Im Vollbildmodus ist nur SystemicVR auf dem Bildschirm zu sehen. Bitte beachten Sie, dass Sie für maximale visuelle Qualität, bevor Sie die Vollbild-Taste in SystemicVR drücken, zuerst den SystemVR-Bildschirm so groß wie möglich machen, indem Sie das Fenster auf die Vollbildgröße ziehen. 

Das 3D-Figuren- und Objektmenü

Das Menü in der unteren rechten Ecke öffnet das 3D-Figuren- und Objektschaltflächenmenü. Durch Anklicken der Schaltfläche öffnet sich das Bibliotheksfenster.


Die 3D-Figuren- und Objektbibliothek

Sie können 3D-Figuren und 3D-Objekte aus der Bibliothek auswählen. Sie wählen zuerst eine Gruppe auf der linken Seite aus. Dann wählen Sie die Figur oder das Objekt aus. Der Computer wird heruntergeladen, wenn Sie sie im Menü auswählen. Abhängig von Ihrer Internetgeschwindigkeit kann es nun einige Sekunden dauern, bis der Charakter oder das Objekt platziert ist.

Optional können Sie das Textfeld verwenden, um einen Beschriftungstext (label) hinzuzufügen, der über dem Zeichen in der 3D-Szene angezeigt wird. Sie können diese Bezeichnung später entfernen, wenn Sie möchten. 

Wenn Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen klicken, wird Ihre Figur oder Ihr Objekt in der Mitte der Szene erscheinen.

Arbeiten mit 3D-Figuren (Video)

Youtube content can't be displayed with your current cookie settings. Select “Show Content”, to view content and agree to the Youtube cookie settings. Get more info in the Youtube Privacy Policy. Opt-out here at any timecookie setting.

Show Content

Das Video erklärt, wie Sie Ihre 3D-Figuren positionieren und den Figuren eine andere Körperhaltung geben können.

Der zweite Teil des Videos zeigt, wie Sie eine Textbeschriftung bearbeiten können.

Der letzte Teil des Videos zeigt, wie Sie den Blickwinkel ändern können, um "durch die Augen" der Figur zu schauen. Es zeigt auch, wie Sie zurück zum Standpunkt der dritten Person (3rd person view) wechseln können. 

(Das Video hat keinen Ton)

Skalieren der 3D-Figuren

Wenn Sie das Zeichen auswählen, wird dieses Menü geöffnet. 

  • Mit den Biegepfeilen können Sie das 3D-Figuren drehen, Sie können ein Zeichen auch drehen, indem Sie die Umschalttaste gedrückt halten, während Sie die Maus bewegen.
  • Mit den Pfeilen nach oben und unten können Sie das 3D-Figuren höher oder niedriger machen
  • Mit dem Plus und Minus können Sie das 3D-Figuren größer oder kleiner skalieren.



Arbeiten mit 3D-Objekten (Video)

Youtube content can't be displayed with your current cookie settings. Select “Show Content”, to view content and agree to the Youtube cookie settings. Get more info in the Youtube Privacy Policy. Opt-out here at any timecookie setting.

Show Content

In diesem Video wird erklärt, wie Sie die 3D-Figuren und Objekte steuern, größer machen, sie vom Boden aus immer tiefer stellen und wie Sie sie drehen können. Außerdem wird gezeigt, wie Sie Ihre 3D-Objekte mit Ihren 3D-Figuren interagieren lassen können. 

3D-Objekte beginnen immer am Boden. 


(Das Video hat keinen Ton)

Das Fenster "Einstellungen" (Settings)

Im Fenster Einstellungen können Sie die folgenden Optionen festlegen:

  • Beschriftungen (labels) sind sichtbar oder nicht, wenn sie durch die Augen einer Figur schauen (Erste Person) 
  • Beschriftungen (labels) sind sichtbar oder nicht, wenn sie in der Dritte-Person-Ansicht betrachtet werden
  • Erlauben Sie einem Benutzer, die 3D-Figuren zu verschieben und zu bearbeiten, wenn er im Modus der Ersten Person (durch die Augen) schaut
  • Stellen Sie die Lichtintensität ein, indem Sie den Balken verschieben

Pay Per Time

Einloggen

Wenn Sie Ihre Pay-per-Time-Lizenz gestartet haben, können Sie sich anmelden. Bevor Sie fortfahren, wird ein Popup-Bildschirm angezeigt, in dem Sie erfahren, wie viel Zeit Ihnen noch verbleibt. Dieser Bildschirm wird jedes Mal angezeigt, wenn Sie sich anmelden.


Sie können auch das Feld auswählen, in dem Sie automatisch 1 Stunde hinzufügen, wenn Ihnen die Zeit ausgeht. Auf diese Weise wird Ihre Sitzung mit Ihren Teilnehmern nicht durch Ihre Zeit unterbrochen.

Klicken Sie auf Start, um fortzufahren und Ihr Zimmer auszuwählen.

Laufzeit

Wenn Sie einen Raum öffnen, können Sie Ihre Zeit unter der Menüschaltfläche oben links sehen. Es gibt auch eine Pause-Taste. Die Zeit läuft so lange, wie Sie nicht auf die Pause-Schaltfläche klicken.

Zeit pausieren

Sie können Ihre Zeit anhalten, indem Sie auf die Schaltfläche Pause unter der Menüschaltfläche oben links klicken.

Ihre Zeit läuft nicht mehr und der Bildschirm in diesem Bild wird angezeigt. Wenn Sie Ihre Zeit angehalten haben, wird die Verwendung blockiert. Um Ihre Zeit und SystemicVR wieder zu verwenden, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche 'Start'.

Auf diese Weise können Sie Ihre Sitzung für Ihre Teilnehmer vorbereiten und pausieren, während Sie darauf warten, dass sie eintreten, ohne dass Ihre Zeit abläuft.

die Einstellungen

Im Einstellungsmenü unter "Lizenz" sehen Sie, wie viel Zeit Sie noch haben. Sie können hier mehr Zeit kaufen, indem Sie auf die Schaltfläche "Mehr Zeit hinzufügen" klicken.

Zeit kaufen

Sie können mehr Zeit in dem Fenster kaufen, das geöffnet wird, nachdem Sie auf "Mehr Zeit hinzufügen" geklickt haben. Wenn Sie die Zeit ausgewählt haben, die Sie kaufen möchten, klicken Sie auf "Senden". Ihre Zeit wird automatisch hinzugefügt und Sie können sie sofort verwenden. Innerhalb von 48 Stunden erhalten Sie eine E-Mail mit Zahlungsanweisungen.

Bitte lassen Sie es uns wissen

Wenn Sie etwas in unserem Handbuch vermissen oder wenn es etwas gibt, bei dem wir Ihnen bei der Verwendung von SystemicVR helfen können, zögern Sie nicht, uns unter info@systemicvr.net zu kontaktieren.